Pages: 1 ... 7 8 9 10 11 12 ...13 ...14 16 18

21.07.10

  13:57:09, von   , 106 words  
Kategorien: Background

Fehlzündungen KM 71.500

Kam von der Autobahn und an der ersten Ampel hatte der Motor eine Fehlzündung. Es zischte und knallte und ich stand in einer Ölwolke. Das ganze wiederholte sich dann ca. alle 50 KM einmal. Auf der Linken Seite tritt Öl aus dem Motor. Nicht viel, reicht aber um sich am linken Bein einzusauen. Ich tippe mal das eine der Kerzen defekt ist. Die werde ich dann demnächst erneuern. Habe jetzt den Luftfilterkasten demontiert und habe das Ölleck gefunden. An der Ventildeckeldichtung sind an der Seite so Gummi Verschlüße. Einer dieser Verschlußstopfen hatte sich herausgedrückt. Habe den Stopfen bis zur Ventilspielkontrolle wieder reingedrückt. Die ist ja demnächst fällig.

Sie müssen eingeloggt sein, um die Kommentare sehen zu können. Jetzt einloggen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto. Sie können sich jetzt registrieren...
(Es dauert nur ein paar Sekunden!)

22.06.10

  01:41:52, von   , 124 words  
Kategorien: Background

Steuerkopflager und Radlager vorne erneuert KM 68.000

Steuerkopflager und Radlager vorne erneuert KM 68.000
Steuerkopflager und Radlager vorne erneuert KM 68.000
Steuerkopflager und Radlager vorne erneuert KM 68.000

Habe heute das Steuerkopflager und die beiden Radlager vorne erneuert. Habe mal das Kegelrollenlager von Louis eingebaut. Ausserdem habe ich den Wasserstand vom Kühlmittel überprüft. Habe gerüttelt und geschüttelt aber der Wasserstand im Behälter bewegte sich nicht.

Ging auch nicht, war kein Wasser mehr im Behälter! Habe den Behälter ausgebaut und mal anständig gereinigt.

Einfach 10 Schrauben rein und gut schütteln. Dann löst sich auch der grüne schmodder von der Kühlflüssigkeit. Schrauben unbedingt vorher zählen! Es war aber noch genug Wasser im Kühler. Zum Glück.

Aussderdem haben wir festgestellt, das die Gabelstandrohrbuchsen ausgeschlagen sind. Muss also demnächst mal gemacht werden. Das Motorrasseln wird lauter. Werde mal den geänderten Kettenspanner in den neuen Motor einbauen. Fängt langsam an zu nerven. Ausserdem werde ich das Ventilspiel kontrollieren.

Sie müssen eingeloggt sein, um die Kommentare sehen zu können. Jetzt einloggen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto. Sie können sich jetzt registrieren...
(Es dauert nur ein paar Sekunden!)

17.06.10

  01:51:32, von   , 15 words  
Kategorien: Background

Bremsbeläge vorne und hinten erneuert KM 67.000

Bremsbeläge vorne und hinten erneuert. (SBS Bremsbelag vorn 809HS) von Auspufftuning.de für 55,90 Euro incl. Versand.

Sie müssen eingeloggt sein, um die Kommentare sehen zu können. Jetzt einloggen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto. Sie können sich jetzt registrieren...
(Es dauert nur ein paar Sekunden!)

04.06.10

  14:15:20, von   , 113 words  
Kategorien: Background

Nagel im Hinterradreifen KM 66.700

Habe mir heute leider wieder einen Nagel in den Hinterradreifen gefahren. Zum Glück ist das diesmal in Hamburg passiert.

Bin noch bis zum Reifenhändler Hagemann gekommen. Dann war der Reifen platt.

Habe wieder den Brigestone BATTLAX BT-016 190/50 ZR17 gekauft. Gewundert hat mich allerdings, dass der Reifen billiger geworden ist.

Diesmal habe ich 169,- Euro bezahlt incl. Wuchten. Den Reifen baue ich immer selbst aus und ein.

Habe zwar die Fahrspass Versicherung bei den Bridgestone Reifen, diesmal waren die Reifen aber zu weit abgefahren und Herr Hagemann meinte, das wir uns das sparen könnten, da einfach zu wenig Profil drauf ist.

Der Reifen hat diesmal 9.400 KM gehalten. 3.000 KM wären wohl noch möglich gewesen, ohne Nagel.

Sie müssen eingeloggt sein, um die Kommentare sehen zu können. Jetzt einloggen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto. Sie können sich jetzt registrieren...
(Es dauert nur ein paar Sekunden!)

02.06.10

  00:49:45, von   , 165 words  
Kategorien: Background

Ölwechsel KM 65.900

Habe heute mal das Öl gewechselt. Hatte in meinem alten Motor das Castrol Power 1 Grand Prix 10W-40 mal probiert. Ist sehr teuer und von Haus aus Rot.

Dachte erst, es handelt sich um Getriebeöl und habe sicherheitshalber bei Louis nachgefragt, ob das wirklich rot ist. Durch das neue Öl hatte der Motor dann auch gleich mal 1 Lieter auf 1.000 KM verbraucht. Seit dem fahre ich die Louis Hausmarke PROCYCLE 4-Takt Motorenöl SAE 10W-40 (teilsynthetisch). Fast kein Ölverbrauch mit meinem neuen Motor.

4 Lieter kosten 22,95 Euro. Momentan hat Louis das sogar im Angebot für 15,95 Euro.

Habe leider die Ölablasschraube nich gelöst bekommen. Musste das Moped auf die Seite legen und mit einer großen Rohrzange die Schraube lösen.

Das Öl war dünn wie Wasser. Wurde also höchste Zeit. Was mich allerdings sehr beunruhigt, war Metallspäne auf dem Boden des Auffangbehälters.

Sieht aus wie kleine Alu Teile. Ich hoffe das war von der vergnaddelten Ölablaßschraube und nicht aus dem Motor selbst. Wenn doch, werde ich das wohl bestimmt bald merken.

Sie müssen eingeloggt sein, um die Kommentare sehen zu können. Jetzt einloggen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto. Sie können sich jetzt registrieren...
(Es dauert nur ein paar Sekunden!)

1 ... 7 8 9 10 11 12 ...13 ...14 16 18

August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
 << <   > >>

CBR1000RR Blog

Erfahrungen mit meiner Honda CBR1000RR Fireblade (SC57) Bj.2005.

Suche

Website engine